Umgang mit besonderen Situationen

Wenn Sie immer wieder an ähnliche Grenzen kommen, sind oft unbewusste Kräfte am Werk. Diese drücken sich in Ihrer Körpersprache aus. Dazu gehören Körperhaltung, Mimik, Gestik genauso wie der Atem, die Stimme, die Wortwahl und die Betonung.  

Gemeinsam erweitern wir Ihr körpersprachliches Repertoire, damit Sie in besonderen Situationen besser zurecht kommen.